WEB-EDI

Web-Service

Der ECC-Webservice bietet eine Vielzahl von Endpunkten mit leistungsstarken Funktionen auf Basis des http-Protokolls. Er hilft unseren Systempartnern bei der Integration der Artikelkataloge und Inhalte in die jeweiligen Warenwirtschaftssysteme.

 

Partner, die den Dienst nutzen möchten, können alle Funktionen, Statusmeldungen und Fehlermeldungen des http-Protokolls nutzen, um eine reibungslose Kommunikation zu gewährleisten.

 

Eine technisch ausführliche und laufend aktualisierte Leistungsbeschreibung finden Sie unter diesem Link.

Katalogmanager Catman

CATMAN

Mit unserem Multitalent CatMan (Katalogmanager) können Sie ganz einfach online und ohne Software-Installation  Artikelkataloge (PRICAT) erstellen.
Sie haben kein ERP-System oder eines das nicht edi-fähig ist?
Nutzen Sie als Lieferant oder Marke die Möglichkeit ganz einfach in die Digitalisierung Ihrer Artikel zu starten. Über das ECC erreichen Ihre Artikelinformationen tausende von Händlern.

 

Die Übertragung exakter Artikelstammdaten ist Basis einer reibungslosen Kommunikation zwischen Lieferant und Händler. Die Stammdaten sind Grundlage für alle künftigen Transaktionen. Mit dem CatMan, können Sie die Artikeldaten erstellen, die für den späteren elektronischen Datenaustausch essentiell sind.

 

Gepflegt werden dabei unter anderem:

  • EAN-Nummern

  • Farben

  • Größen

  • Preise

  • Produkt- und Warengruppenbezeichnung

  • Lieferangaben

PRICAT-Viewer

PRICAT VIEWER

Mit diesem Programm können Sie die PRICATS Ihrer Lieferanten auch ohne Warenwirtschaftssystem einsehen.

Der ECC-PRICAT-Viewer ermöglicht das Suchen und Anzeigen von Artikeln, die derzeit im ECC für den Handel bereit stehen. Das Programm kommuniziert mit dem ECC-Webservice und zeigt so jederzeit den aktuellen Artikelstand des ECCs.